Belvelo

Nachhaltigkeit

Für uns nicht bloß ein Marketing-Trick, sondern Prinzip. Denn während der Reisen geht es nicht nur um Sie, sondern auch um die Erde, die wir teilen. So besteht bei allen Reisen die Möglichkeit, soziale oder ökologische Projekte zu besuchen, die von uns gefördert werden. Abfall möchten wir beispielsweise vermindern, indem wir Sie mit der Belvelo-Flasche ausstatten, die sie jederzeit wieder auffüllen (lassen) können.

Ein einfaches Fahrrad kann alles verändern

Deshalb spenden wir pro Reisegruppe ein neues Fahrrad für Schüler in ländlichen Regionen des südlichen Afrikas. Hierfür arbeiten wir mit der Hilfsorganisation World Bicycle Reflief zusammen.

Über das Projekt:

Für viele Menschen in Entwicklungsregionen sind die eigenen Füße oft das einzige Fortbewegungsmittel. Durch große Distanzen werden tägliche Aufgaben wie der Weg zur Schule, ein Krankenhausbesuch oder der Transport von Waren zu schwierigen oder sogar unmöglichen Herausforderungen. Sind Menschen ausschließlich zu Fuß unterwegs, wird das alltägliche Leben allzu oft ein Kampf gegen Zeit und Erschöpfung.

World Bicycle Relief stellt speziell entwickelte, robuste und vor Ort montierte Fahrräder her und übergibt sie im Rahmen von „study-to-own“ und „work-to-own“ Programmen an Schüler, Krankenpfleger und Kleinstunternehmer. Für eine nachhaltige Wirkung bildet die Organisation zudem Mechaniker aus, die vor Ort Reparaturen durchführen und Ersatzteile bereitstellen können.

Entwicklung

entwicklung

Große Entfernungen sind für Menschen in weiten Teilen Afrikas ein tägliches Problem um den Lebensunterhalt für die Familie zu verdienen. Nur mit Transportmöglichkeiten können sie Märkte erreichen, neue Kunden gewinnen und ihr Einkommen erhöhen. Buffalo-Fahrräder vergrößern die Transportkapazitäten von Kleinstunternehmern, die so ihr Einkommen steigern und die Lebensqualität ihrer Familien verbessern können.

Gesundheit

gesundheit

Krankenpfleger legen in ländlichen Entwicklungsregionen oft weite Strecken zu Fuß zurück, um Patienten zu besuchen. Buffalo-Fahrräder verringern ihre Wegzeiten, die Pfleger können mehr Patienten erreichen und sich mehr Zeit nehmen. Das führt zu besserer Versorgung und gesünderen Gemeinden.

Bildung

bildung

Schüler in Entwicklungsregionen, die jeden Tag lange Wege zur Schule laufen, kommen mit Buffalo-Fahrrädern schneller und einfacher zum Unterricht. Das gibt ihnen die Chance, mehr zu lernen und ihre Noten zu verbessern. Die Fahrräder in den Bildungsprogrammen von World Bicycle Relief gehen vor allem an Mädchen und bieten gleichzeitig für die ganze Familie Möglichkeiten einen Weg aus der Armut zu finden.

buffalo-bike_1

Das ist kein Fahrrad – Es ist ein Motor für Entwicklung!