Belvelo

Montecatini Terme

Hier geht’s zum Reiseverlauf Ihrer Toskana Rundreise mit dem E-Bike.

Die Montecatini Terme in der Toskana

Die Montecatini Terme ist eine Gemeinde in der Toskana, die zur Provinz Pistoia gehört. Sie liegt etwa auf halber Strecke zwischen Florenz und Pisa. Die Hauptattraktion der Stadt mit ihren rund 20.000 Einwohnern ist der gleichnamige Kurort mit den größten und bekanntesten Heilbädern der Toskana. Schon seit dem 16. Jahrhundert wird der Ort – damals fast ausschließlich von Aristokraten – für seine heilenden Thermalquellen geschätzt. Dies schlägt sich auch in einer sehr dichten touristischen Infrastruktur nieder, so gibt es in Montecatini Terme über 200 Hotels in allen Preisklassen.
Insgesamt finden sich in Montecatini Terme neun unterschiedliche Thermen. Diese bieten verschiedene Wellness-Behandlungen und unterscheiden sich auch in der Wirkungsweise und Salzgehalt ihres Thermalwassers:

  • Terme Tettuccio, Terme Regina, Terme Redi, Terme Grocco, Terme Torretta, Terme Tamerici, Terme Leopoldine, Terme Excelsior, Terme La Salute

Der Ort besitzt zudem eine beeindruckende Architektur. Auf keinen Fall solltes Sie sich die Viale Verdi mit dem Rathaus und dem Excelsior-Kino entgehen lassen. Auch die Kuranstalten Tamerici und Excelsior besitzen eine atemberaubende Architektur.

Montecatini Alto und die Funnicolare di Montecatini

Zur Gemeinde gehört auch das Bergdorf Montecatini Alto mit seinem Schloss romanischen Ursprungs. Hier war bis 1905 auch der Sitz der Gemeinde.
Die Stadt Montecatini Terme ist durch die älteste noch aktive Standseilbahn Italiens mit Montecatini Alto verbunden: der Funnicolare di Montecatini Terme. Während der etwa zehnminütigen Fahrt wird eine Strecke von circa einem Kilometer und ein Höhenunterschied von 202 Metern überwunden.
Hauptverantwortlich für die Entstehung der Seilbahn in Montecatini ist der aus Genua stammende Ingenieur Alessandro Ferretti. Im Jahre 1898 wurde die Funnicolare di Montecatini Terme eingeweiht. Von 1977 bis 1982 wurde die Seilbahn modernisiert.
Bei gutem Wetter genießen Sie einen unvergesslichen Ausblick über viele Kleinode der Toskana: Sie sehen bis nach Lucca und zum Monte Pisano. Im Osten von Montecatini Terme liegt die Kulturmetropole Florenz, westlich befindet sich Pisa sowie die Küste der Versilia. Im Norden des Ortes erstrecken sich die Apeninnen mit ihren eindrucksvollen Naturlandschaften.
Buchen Sie jetzt Ihre Toskana E-Bike Reise und erleben Sie Montecatini Terme und Montecatini Alto

Montecatini Terme und Montecatini Alto – Die Highlights auf einen Blick

  • Montecatini Terme mit den Heilbädern: Terme Tettuccio, Terme Regina, Terme Redi, Terme Grocco, Terme Torretta, Terme Tamerici, Terme Leopoldine, Terme Excelsior und die Terme La Salute.
  • Funnicolare di Montecatini (Standseilbahn verbindet Montecatini Terme und Montecatini Alto)
  • Ausblick von Montecatini Alto

Zurück zum Ablauf Ihrer Fahrradreise: Mit dem E-Bike durch die Toskana.